Rosmarin Focaccia

Focaccia mit Rosmarin und Knoblauch

Perfekt zum Grillen oder einfach nur so. Das Rosmarin Focaccia mit Knoblauch ist auf jeder Grillparty ein Knaller. Einzige Voraussetzung: Alle müssen davon kosten, sonst könnte der Knoblauch gefährlich werden. Hier kommt das Rezept:

Der Focaccia-Teig mit dem Kräuteröl bestrich.
Der Focaccia-Teig mit Kräuteröl bestrich.

 

Rezept

  • 3 Knoblauchzehen
  • 50 g Olivenöl
  • 2 EL getrockneten Rosmarin
  • 350 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 700 g Mehl
  • 1,5 TL Salz
  • 1,5 TL grobes Meersalz zum bestreuen
Focaccia mit Rosmarin und grobem Meersalz.
Focaccia mit Rosmarin und grobem Meersalz.

1. Knoblauchzehen klein hacken und mit dem Olivenöl und dem getrockneten Rosmarin mischen. Das Rosmarin-Knoblauch-Öl beiseite stellen und ab zum Hefeteig.

2. Die Hefe hierfür im angewärmten Wasser auflösen. Das Mehl und einen kleinen Schuss Olivenöl hinzugeben und alles zu einem festen Teigkloß kneten.

3. Eine Schüssel mit Olivenöl einfetten un den Hefeteig hierin für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

5. Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen und den Teig auf dem Blechausrollen und mit den Fingern kleine Furchen in den Teig drücken.

6. Das Kräuteröl über dem Teig verteilen, mit Frischhaltefolie einpacken und nochmals 25 Minuten ruhen lassen.

7. Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

8. Nachdem sich der Hefeteig nochmals ordentlich ausgeruht hat, kommt er nun für 35 Minuten in den Ofen.

7. Leicht abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

 

rosmarin-focaccia-04
Focaccia mit Käutern und Knoblauch.

rosmarin-focaccia-07

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s