Schoko-Frischkäse-Tarte

Es war mal wieder an der Zeit etwas köstliches für meine lieben Kollegen zu zaubern, denn sie profitieren doch sehr oft von meiner Liebe zum Backen. Da ich weiß, dass alle kleine Sehleckermäulchen sind und süß oft nicht süß genug sein kann, bin ich in meiner Thermomix-App über ein ganz fantastisches Rezept gestolpert. Da ich aber weiß, dass nicht jeder einen Thermomix besitzt, gibt es dieses Rezept nun einmal als „Thermomix-Version“ und einem als „Rührschüssel-Version“. Eins ist aber sicher, der Traum eines jeden Schokoliebhabers geht hiermit in Erfüllung.

schokoladen-tarte_15

Zutaten

Für den Teig:

  • 150 g Butter
  • 60 g Zucker (ohne Thermomix 60 g Puderzucker)
  • 219 g Mehl

Für den Guss:

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 180 g Zucker
  • 200 g Frischkäse
  • 3 Eier

schokoladen-tarte_16

„Thermomix-Version“

1. Tarteform einfetten.

2. Zucker in den Themomix geben und 5 Sekunden auf Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten.

3. Butter hinzugeben und bei 50°C 3 Minuten auf Stufe 2 schmelzen. Mehl hinzugeben und alles für 3 Sekunden auf Stufe 6 vermischen.

4. Den Teig in die Tarteform geben, festdrücken und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

5. Nachdem der Teig gut durchgewühlt ist, für 15 Minuten in den Ofen schieben und goldbraun backen lassen.

6. Form aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

7. Schokolade, Zucker Frischkäse und Eier in den Mixtopf geben und für 11 Minuten auf Stufe 3 70 °C erwärmen.

8. Die Schokoladenmischung auf den Tarteboden geben und auskühlen lassen. Am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

schokoladen-tarte_12

„Rührschüssel-Version“

1. Tarteform einfetten.

2. Weiche Butter zusammen mit dem Puderzucker und Mehl zu einem Teig verarbeiten.

3. Den Teig in die Tarteform geben, festdrücken und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.

5. Nachdem der Teig gut durchgewühlt ist, für 15 Minuten in den Ofen schieben und goldbraun backen lassen.

6. Form aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

7. Schokolade, Zucker Frischkäse und Eier in einen Topf geben und unter ständigem rühren 15 Minuten erwärmen. Dabei beachten, dass die Masse nicht aufkocht. Idealerweise sollte die Masse eine Temperatur von ca. 70 °C nicht überschreiten.

8. Die Schokoladenmischung auf den Tarteboden geben und auskühlen lassen. Am Besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

schokoladen-tarte_13

schokoladen-tarte_01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s