Energyballs

Energyballs mit Zimt

Als gesunden Snack für Zwischendurch liebe ich Energyballs. Sie sind super einfach zubereitet, liefern dir notwendige Energie und schmecken zudem noch super lecker. Wie die perfekten Energyballs in nur zwei Schritten gelingen und was ihr dafür braucht, zeige ich euch jetzt.

energy-balls_09

Zutaten:

  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 25 g Haferflocken (glutenfrei)
  • 100 g getrocknete Datteln
  • 50 g getrocknete Pflaumen
  • 1 TL Zimt
  • Kokosrapel
  • Kakaopulver

Energiebällchen mit Kokos und Kakao

1. Alle Zutaten bis auf die Kokosflocken und das Kakaopulver in einer Mixer geben und so lange zerkleinern bis eine krümelige Masse entsteht.

2. Aus den Krümeln kleine Bällchen formen und je nach Geschmack in Kokosflocken oder Kakao wenden.

Energyballs

Ein Kommentar zu „Energyballs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s