Dunkles Mandelmus DIY

Mandelmus selbstgemacht DIY

Es hat sich seit längerem abgezeichnet, aber nun ist es offiziell. Ich bin süchtig! Süchtig nach MANDELMUS! Angefangen hat es mit weißem Mandelmus. Stück für Stück, Schritt für Schritt. Egal ob auf Porridge, Acai-Bowls oder Pancakes, bei mir wird alles mit Mandelmus getippt. Als ich dann das erste mal dunkles Mandelmus probiert habe, war es dann komplett um mich geschehen. ICH LIEBE ES! Und wenn man etwas liebt muss man es behalten. Und wenn es die Zeit zulässt, warum denn dann nicht auch in der eigenen Küchen nachmachen? Ich habe es ausprobiert und muss sagen, dass ich ganz begeistert bin. Der Aufwand lohnt sich wirklich und selbstgemacht schmeckt doch auch einfach am besten. Viel Spaß beim Nachmachen!

selbstgerechtes dunkles Mandelmus

Zutaten:

  • 500 g Mandeln

 

1. Für mein dunkles Mandelmus nehme ich Mandeln mit schalte. Wer helles Mandelmus machen möchte, verwendet einfach blanchierte Mandeln.

2. Die Mandeln in einen Mixer geben und so lange mixen bis die Mandeln fein gemahlen sind.

3. Die Mandeln mit einem Löffeln nach unten schieben und immer weiter mixen. Zwischendurch die Masse immer wieder nach unten schieben.

4. Sollte sich der Mixer mit der Masse erwärmen, alles für ca. 30 Minuten zur Seite stellen und abkühlen lassen.

5. Sobald das Mus eine cremige Konsistenz hat, nochmals die Temperatur des Mixers überprüfen und falls nötig, nochmals für eine halbe Stunde abkühlen lassen.

6. Die cremige Masse Weitermixen, bis das Öl vollständig aus den Mandeln austritt.

7. Das fertige Mus nun in kleine Gläschen füllen. Abkühlen lassen und fest zuschrauben.

8. Ich empfehle das Mandelmus zu Bowls oder über frische Pancakes mit Ahornsirup und Beeren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s